WEITERBILDUNGSZENTRUM - ANMELDEPORTAL


Die Geschichte der Freien Universität Berlin


22-P.GAKG11 

Dozent/in
Dr. Juliane Marquard-Twarowski
Veranstaltungsumfang
1 Termin(e), 19.08.22 (6 UE)
Alle Termin(e) im Detail anzeigen / im Kalender speichern
Entgelt
42,00

Rabattierte Entgelte
FU Beschäftigte*r:31,50 €
Art
Präsenz
Ort
Weiterbildungszentrum
,
Weiterer Ort, Stadtspaziergang
(detaillierte Angaben erhalten Sie mit der Kurszusage)


Die bewegte Geschichte »unserer« Universität von ihrer Gründung 1948 – als freiheitlicher Akt, Ausdruck des Widerstandes während der Berlin-Blockade und politisches Bekenntnis im beginnenden Ost-West-Konflikt – bis zur heutigen Universität mit Exzellenzstatus soll uns in diesem Seminar beschäftigen: Der damals gewählte Wahlspruch Veritas – Iustitia – Libertas (Wahrheit – Gerechtigkeit – Freiheit) war und ist bis heute Programm.
Auf einem Rundgang werden wir die Anlage und die Gebäude der Universität von den 1950er bis zu den 2000er Jahren anschauen. Vom Hauptcampus über die »Rost- und Silberlaube« über die Philologische Bibliothek von Lord Norman Foster bis zur »Holzlaube«. Die »Rostlaube« wurde von den Architekten Candilis, Josic und Woods entworfen und 1967 – 1973 gebaut. Die Räume waren ursprünglich nur für die damaligen Fachbereiche Germanistik und Geschichte vorgesehen aber die steigende Zahl der Studierenden an der Freien Universität Berlin machten eine Erweiterung und Verdichtung des Gebäudes notwendig, so dass Ende der 70er Jahre die »Silberlaube « als zweiter Teilabschnitt als Bau ermöglicht wurde. Der Gebäudekomplex wurde im Frühjahr 2015 um den Neubau für die »Kleinen Fächer« erweitert: In der sogenannten »Holzlaube « wurden 14 »Kleine Fächer« des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften unter einem Dach zusammengeführt. Das Gebäude beherbergt auch die Campusbibliothek für 24 Institute und Arbeitsbereiche, darunter die mathematisch- naturwissenschaftlichen Fächer.
Dieses Seminar kann sowohl als vertiefende Ergänzung – besonders in Bezug auf historische Aspekte – zur Exkursion von Frau Marcy im WS 2021/22 als auch als eigenständige Einführung in die Geschichte der Freien Universität Berlin betrachtet werden.

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Dr. Juliane Marquard-Twarowski

Weiterbildungszentrum

der Freien Universität Berlin

Otto-von-Simson-Str. 13
14195 Berlin

Tel.: +49 30 83851425
Fax: +49 30 838 458359
info@weiterbildung.fu-berlin.de
http://www.fu-berlin.de/wbz
Lage & Routenplaner