WEITERBILDUNGSZENTRUM - ANMELDEPORTAL


Zählen und Erzählen – Kinder erobern den Zahlenraum mit (Bilder)büchern

Präsenz-Seminar
22-P.LK03 

Dozent/in
Katrin Seewald, Katja Eder
Veranstaltungsumfang
1 Termin(e), 12.11.22, Sa, 10:00 - 13:30 Uhr (4 UE)
Alle Termin(e) im Detail anzeigen / im Kalender speichern
Entgelt
45,00

Art
Präsenz
Ort
(detaillierte Angaben erhalten Sie mit der Kurszusage)

Zielgruppen
Lesepaten*innen, Bibliotheksbeschäftigte, Erzieher*innen, Lehrer*innen, Referendar*innen, Studierende, Teilnehmer*innen Weiterbildung „Lese- und Literaturpädagogik“ (BVL)

Zahlen üben schon auf kleine Kinder eine große Faszination aus. Bücher unterstützen sie dabei, sich spielerisch den Zahlenraum zu erobern und das Zählen sowie das Erfassen von Mengen in ihren Alltag zu integrieren. Bilderbücher machen möglich, was moderne Didaktik fordert: das mathematische Denken mit der Lebenswirklichkeit der Kinder zu verknüpfen.

Der Workshop stellt neue Bilderbücher zum Thema vor, ebenso wie Klassiker und vermittelt Spielideen und Kreativansätze zum lustvollen Umgang mit der Poesie der Zahlen.

Anerkannt im Rahmen der Weiterbildung „Lese- und Literaturpädagogik“ (BVL), 8 UE Kinder- und Jugendliteratur - Thematische und Ästhetische Buchauswahl ODER Künstlerische Ausdrucksformen und kreative Vermittlungsmethoden



Veranstaltungsorganisation: Angela von der Heyde

Belegung: 
Plätze frei
 (noch 2 Plätze frei)

Weiterbildungszentrum

der Freien Universität Berlin

Otto-von-Simson-Str. 13
14195 Berlin

Tel.: +49 30 83851425
Fax: +49 30 838 458359
info@weiterbildung.fu-berlin.de
http://www.fu-berlin.de/wbz
Lage & Routenplaner