WEITERBILDUNGSZENTRUM - ANMELDEPORTAL


Workshop: Ensino de português como língua estrangeira na Alemanha – bases, perspectivas, best‐practice 2.0


22-P.WN04 

Dozent/in
Marco Neves
Adriana Albuquerque
Manuela Pardal-Krühler
Rosa Cunha-Henkel
Luísa Coelho
Gonçalves Mafalda
Rosane Werkhausen
Sílvia Melo-Pfeifer
Veranstaltungsumfang
2 Termin(e), 17.06.22, 18.06.22 (14 UE)
Alle Termin(e) im Detail anzeigen / im Kalender speichern
Entgelt
30,00

Art
Präsenz
Ort
Rost-/Silberlaube
(detaillierte Angaben erhalten Sie mit der Kurszusage)


Ziele:

Die portugiesische Sprache gehört zu den seltener unterrichteten Sprachen im deutschen Bildungssystem. Entsprechend sind Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten für Lehrende des Portugiesischen, v.a. an Institutionen des tertiären Bildungssektors, so gut wie inexistent. Um diese Lücke zu schließen und Lehrenden der portugiesischen Sprache ein Forum zu Weiterbildung und kollegialem Austausch zu bieten, wurde die vorliegende Veranstaltung konzipiert.

Anhand der Analyse theoretischer Fragestellungen zur Didaktik des Portugiesischen als Fremdsprache sowie Best-Practice Beispielen aus der Lehrpraxis an deutschen Universitäten sollen Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit erhalten, relevante Fragestellungen zu diskutieren und ihr Netzwerk zu erweitern. Vortragen werden Expertinnen und Experten, die an deutschen, portugiesischen und brasilianischen Universitäten in der Lehre tätig sind.


> Programm zum Download

 


Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)

Weiterbildungszentrum

der Freie Universität Berlin

Otto-von-Simson-Str. 13
14195 Berlin

Tel.: +49 30 83851425
Fax: +49 30 838 458359
info@weiterbildung.fu-berlin.de
http://www.fu-berlin.de/wbz
Lage & Routenplaner