WEITERBILDUNGSZENTRUM - ANMELDEPORTAL


#UPDATE BIB: Forschungsdatenmanagement
FAIR, CARE, NFDI und DMPs - Was sollten Bibliotheksbeschäftigte zum Forschungsdatenmanagement wissen?

Online-Seminar
24-O.BWD16 

Dozent/in
Anja Herwig
Veranstaltungsumfang
1 Termin(e), 17.04.24, Mi, 10:00 - 12:30 Uhr (3 UE)
Alle Termin(e) im Detail anzeigen / im Kalender speichern
Entgelt
60,00

Rabattierte Entgelte
FU Beschäftigte*r:45,00 €
Beschäftigte*r eines Kooperationspartners des Weiterbildungszentrums:51,00 €
Art
Online
Ort
Online
(detaillierte Angaben erhalten Sie mit der Kurszusage)

#UPDATE BIB ist eine Online-Reihe. Sie bietet kompakte Einblicke in den aktuellen Stand unterschiedlicher Bibliotheksthemen.

#UPDATE BIB: FAIR, CARE, RDA, NFDI UND DMPs - WAS SOLLTEN BIBLIOTHEKSBESCHÄFTIGTE ZUM FORSCHUNGSDATENMANAGEMENT WISSEN?

Forschungsdatenmanagement mit seinen verschiedenen Facetten gehört zunehmend zu den Aufgabenfeldern wissenschaftlicher Bibliotheken. Dabei verändern und entwickeln sich die Anforderungen an die Bibliotheken und an deren Angebote in diesem Bereich stetig, so dass es schwierig werden kann, auch nur einen groben Überblick über dieses Themenfeld zu behalten.

Die Veranstaltung will Bibliotheksbeschäftigten, die nicht oder nur am Rande mit dem Thema Forschungsdatenmanagement (FDM) befasst sind, in einem kompakten Format auf den aktuellen Stand bringen.

Nach einer kurzen Einführung in die Grundbegriffe des FDM wird ein Überblick zu Förderbedingungen und Datenmanagementplänen (DMPs) und den dort verlangten FAIR-Prinzipien gegeben und in Abgrenzung zu den CARE-Prinzipien diskutiert. Einen Schwerpunkt wird der Einblick in den aktuellen Stand und die Ziele der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) bilden, aber auch andere wichtige Organisationen wie die Research Data Alliance (RDA) werden kurz vorgestellt. Schließlich rundet ein Überblick zu bibliothekarischen Berufsbildern mit Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im FDM die Veranstaltung ab.

Zielgruppe
Bibliotheksbeschäftigte aus wissenschaftlichen Bibliotheken, die (bisher) nicht oder nur am Rande mit dem Thema Forschungsdatenmanagement (FDM) befasst sind und Interesse am Forschungsdatenmanagement mitbringen.

Voraussetzungen

Der Kurs beginnt mit einem Überblick zu den Grundlagen des Forschungsdatenmanagements und erfordert daher keine spezifischen Voraussetzungen.

Ziele
Ziel der Veranstaltung ist es, Bibliotheksbeschäftigten, die nicht oder nur am Rande mit dem Thema Forschungsdatenmanagement (FDM) befasst sind, einen Überblick zum FDM zu geben, so dass sie Anfragen von Wissenschaftler*innen zum FDM und Diskussionen in der Fachcommunity einordnen können.

Inhalte
  • Kurzer Überblick und wichtigste Begriffe zum Forschungsdatenmanagement
  • (FDM)
  • Förderbedingungen und Datenmanagementpläne
  • Nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI): Stand, Entwicklungen, Diskussion
  • Bibliothekarische Berufsbilder im FDM, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ausblick: geplantes Forschungsdatengesetz
  • Zeit für Fragen und Diskussion

Methoden
Vortrag und Diskussion, einzelne Konzepte werden anhand von Übungen vertieft betrachtet

Hinweis
Alles, was Sie brauchen, ist ein internetfähiger Computer/Laptop oder ein Tablet, ein Headset (Mikro und Kopfhörer) und eine Videokamera sowie eine stabile Internetverbindung. Sie bekommen dann einen Link von uns zugeschickt, über den Sie direkt Zugang haben zum Online-Seminar, das über Cisco Webex Meetings laufen wird! Um alle Funktionen des Tools optimal nutzen zu können, empfehlen wir allen Teilnehmer*innen vorab die Installation der kostenlosen App.

Veranstaltungsorganisation: Angela von der Heyde




Belegung: 
Plätze frei
 (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
Eintrag in die Warteliste:
Anmeldung
  • Weiterbildungszentrum

    der Freien Universität Berlin

    Otto-von-Simson-Str. 13
    14195 Berlin

    Tel.: +49 30 83851425
    Fax: +49 30 838 458359
    info@weiterbildung.fu-berlin.de
    http://www.fu-berlin.de/wbz
    Lage & Routenplaner