WEITERBILDUNGSZENTRUM - ANMELDEPORTAL


Workshopreihe: KI in der Praxis.
Teil 3: Warum wir generative KI und Bots nicht fürchten müssen


24-P.FID05c 

Dozent/in
Marie Kilg
Veranstaltungsumfang
1 Termin(e), 29.11.24, Fr, 09:00 - 16:15 Uhr (8 UE)
Alle Termin(e) im Detail anzeigen / im Kalender speichern
Entgelt249,00 €
Rabattierte Entgelte
Beschäftigte*r eines Kooperationspartners des Weiterbildungszentrums:211,65 €
FU Beschäftigte*r:kostenfrei
Art
Präsenz
Ort
(detaillierte Angaben erhalten Sie mit der Kurszusage)

In diesem Workshop mit Marie Kilg erkunden Sie die aktuellen Möglichkeiten und Grenzen generativer KI und wie Sie die Technik nutzen können.

Zielgruppe
Interessierte, die sprach- und textbasierte Chatbots beruflich und/oder privat verantwortungsvoll und lösungsorientiert einsetzen möchten.

Voraussetzungen
Für den Workshop ist es erforderlich, dass Sie Ihren eigenen Laptop mitbringen.

Ziele 
Sie sind in der Lage, Nutzen und Grenzen generativer KI beruflich und privat zu beurteilen und verantwortungsvoll einzusetzen.

Inhalte
  • Begriffe KI, Automatisierung, Weak AI vs. Strong AI
  • Generative KI und Chatbots
  • Aktuelle Beispiele und Möglichkeiten
  • Grundlagen Predictive Text, Einführung in Tracery, Einführung in Mastodon-Bots
  • Gruppenarbeit hard-coded Texterstellung
  • Anwendung von Automatisierung und Chatbots in unterschiedlichen Lebensbereichen
  • Prompting best practices
  • Ethisches, Rechtliches & gemeinsame Reflexion

Methoden
Vortrag, F&A, Übungen

Veranstaltungsorganisation: Franziska Schwarzer




Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)