WEITERBILDUNGSZENTRUM - ANMELDEPORTAL


Demokratiepädagogische Formate in der Bibliothek umsetzen

Online-Seminar in Kooperation mit dem BIB
22-O.BWK05 

Dozent/in
Prof. Dr. Tom Becker
Yvonne Fischer
Veranstaltungsumfang
2 Termin(e), 13.09.22, 27.09.22, Di, zweiwöchentlich, 10:00 - 12:30 Uhr (6 UE)
Alle Termin(e) im Detail anzeigen / im Kalender speichern
Entgelt
100,00

Rabattierte Entgelte
FU Beschäftigte*r:75,00 €
Beschäftigte*r eines FU-Kooperationspartners:75,00 €
Art
Online
Ort
Online
(detaillierte Angaben erhalten Sie mit der Kurszusage)


Demokratie braucht Institutionen, die Debattenkultur unterstützen. Warum Bibliotheken aufgerufen sind, sich als aktive Institutionen der politischen Bildung zu verstehen, wird im Seminar einleitend diskutiert. 

Im Workshop arbeiten wir außerdem gemeinsam heraus, wie Bibliotheken als (halb-)öffentliche Räume einem lebendigen ‚Safe Space‘ gerecht werden können. Kann man es schaffen, als Institution Einzelne vor Diskriminierungen und Verletzungen zu bewahren? 

Zielgruppe
Schwerpunkt: Beschäftigte aus Öffentlichen Bibliotheken; offen für Wissenschaftliche Bibliotheken

Ziele
Ziel ist es, für unsere Besucher*innen gemeinsam mit Partner*innen Diskurse und Aktionen in der Kommune (nicht nur im eigenen Hause) zu ermöglichen. Ausgangspunkt dafür ist die BIB-Aktionsbox zum Tag der Offenen Gesellschaft.

Die Box (im Wert von 25,-- Euro) ist in der Kursgebühr enthalten und wird allen Teilnehmer*innen vor dem Workshop zugeschickt. Sie dient als Anregung und Arbeitsgrundlage für die Entwicklung von Ideen und Aktionen für die eigene Bibliothek.

Inhalte
Demokratiepädagogische Formate, die nach innen wie nach außen, digital sowie im physischen Raum an einem demokratiepädagogischen Mindset arbeiten, werden im ersten Teil des Workshops vorgestellt. 

Anschließend haben die Teilnehmer*innen 14 Tage Zeit, zu experimentieren, Ideen zu entwickeln, vielleicht bereits erste Konzepte zu überlegen und im Idealfall umzusetzen. 

Im zweiten Teil reflektieren wir gemeinsam (kollegiales Feedback) erste Ideen, Überlegungen und Erfahrungen und arbeiten an zukünftigen demokratiepolitischen Aktionen.

Methoden
Präsentation, Diskussion, Gruppenarbeit, Hausaufgabe (Ausprobieren BIB-Aktionsbox)

Kooperation
Den Workshop bieten wir an in Kooperation mit dem Berufsverband Information Bibliothek e. V. (BIB) https://www.bib-info.de/berufsverband/ und der BIB Landesgruppe Berlin https://www.bib-info.de/regional/berlin/ an.

BIB-Mitglieder bezahlen den um 25 % ermäßigten Preis.

Hinweise
Alles, was Sie brauchen, ist ein internetfähiger Computer/Laptop oder ein Tablet, ein Headset (Mikro und Kopfhörer) und eine Videokamera sowie eine stabile Internetverbindung. Sie bekommen dann einen Link von uns zugeschickt, über den Sie direkt Zugang haben zum Online-Seminar, das über Cisco Webex Meetings laufen wird! Um alle Funktionen des Tools optimal nutzen zu können, empfehlen wir allen Teilnehmer*innen vorab die Installation der kostenlosen App.

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Anmeldung

Weiterbildungszentrum

der Freien Universität Berlin

Otto-von-Simson-Str. 13
14195 Berlin

Tel.: +49 30 83851425
Fax: +49 30 838 458359
info@weiterbildung.fu-berlin.de
http://www.fu-berlin.de/wbz
Lage & Routenplaner