WEITERBILDUNGSZENTRUM - ANMELDEPORTAL


Von guten Vorsätzen zu guten Taten - vom Umgang mit dem inneren Schweinehund


24-P.FGM08 

Dozent/in
Birgit Mallmann
Veranstaltungsumfang
1 Termin(e), 16.10.24, Mi, 09:00 - 16:00 Uhr (8 UE)
Alle Termin(e) im Detail anzeigen / im Kalender speichern
EntgeltEntgelt:
190,00

Rabattierte Entgelte
FU Beschäftigte*r:kostenfrei
Beschäftigte*r eines Kooperationspartners des Weiterbildungszentrums:161,50 €
Art
Präsenz
Ort
Weiterbildungszentrum
(detaillierte Angaben erhalten Sie mit der Kurszusage)

Schneller, höher, weiter – unsere Welt ist geprägt von zunehmender Vielfalt, Komplexität und Informationsdichte, hohem Handlungstempo und den Erwartungen an ständige Erreichbarkeit und Mobilität. Die Belastungen nehmen zu und viele fühlen sich nur noch als Getriebene – sowohl im beruflichen als auch im privaten Alltag. Kein Wunder, wenn der innere Schweinehund uns immer wieder „ausbremst“. Das Seminar bietet vor allem Angebote zur Selbst(er)kenntnis und der Entwicklung einer individuellen Stress- und Selbstmanagementstrategie.

Inhalte

Was uns der innere Schweinehund eigentlich sagen will:
  •   Der*die innere Antreiber*in
  •   Fokus auf das Wesentliche
  •   Wenn-dann-Strategien
  •   Umgang mit Grenzen
  •   Stresslandkarte
  •   Motivations- und Belohnungsstrategien
Ziele
Am Ende des Seminars ...
  • wissen Sie, was Ihnen der innere Schweinehund eigentlich sagen will
  • kennen Sie Ihren inneren Antreiber und können ihn in die Kaffeepause schicken
  • können Sie den Fokus gezielter auf das Wesentliche richten
  • haben Sie die eigene Stresslandkarte erkundet und können diese gestalten
  • können Sie mit Wenn-dann-Strategien die Umsetzungswahrscheinlichkeit erhöhen
  • können Sie besser Grenzen setzen durch NEIN-sagen
Methoden
Vortrag, Kleingruppenarbeit, praktische Übungen
Erreichbarkeit und Mobilität. Die Belastungen nehmen zu und viele fühlen sich nur noch als Getriebene – sowohl im beruflichen als auch im privaten Alltag. Kein Wunder, wenn der innere Schweinehund uns immer wieder „ausbremst“. Das Seminar bietet vor allem Angebote zur Selbst(er)kenntnis und der Entwicklung einer individuellen Stress- und Selbstmanagementstrategie.

Veranstaltungsorganisation: Riccardo Drewitz




Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Anmeldung
  • Weitere Veranstaltungen von Birgit Mallmann

    1. Love it, change it or leave it?

      Vom Umgang mit Widersprüchlichkeiten am Arbeitsplatz
      24-P.FGM12
      Mi 13.03.24
      09:00 – 16:00 Uhr
      Berlin
      Plätze frei
    2. Di 30.04.24
      09:00 – 16:00 Uhr
      Berlin
      Plätze frei
    3. Do 17.10.24
      09:00 – 15:00 Uhr
      Berlin
      Plätze frei
  • Weiterbildungszentrum

    der Freien Universität Berlin

    Otto-von-Simson-Str. 13
    14195 Berlin

    Tel.: +49 30 83851425
    Fax: +49 30 838 458359
    info@weiterbildung.fu-berlin.de
    http://www.fu-berlin.de/wbz
    Lage & Routenplaner