WEITERBILDUNGSZENTRUM - ANMELDEPORTAL


Konstruktive Moderation von Teamsitzungen & Meetings

Besprechungen effektiv strukturieren, souverän leiten und mit Freude durchführen – analog & digital
24-P.FHMK02 

Dozent/in
Ann Kathrin Nitschke
Veranstaltungsumfang
1 Termin(e), 07.10.24, Mo, 09:00 - 16:00 Uhr (8 UE)
Alle Termin(e) im Detail anzeigen / im Kalender speichern
Entgelt
190,00

Rabattierte Entgelte
FU Beschäftigte*r:kostenfrei
Beschäftigte*r eines Kooperationspartners des Weiterbildungszentrums:161,50 €
Art
Präsenz
Ort
Weiterbildungszentrum
(detaillierte Angaben erhalten Sie mit der Kurszusage)

Eine konstruktive Moderation ist der wichtigste Einflussfaktor für das Gelingen sowie für den nachhaltigen Nutzen von Teamsitzungen und Meetings. Häufig sind Meetings für die Beteiligten kräftezehrend und mehr ein Stressfaktor, denn eine willkommene Zusammenkunft des Teams oder der Beteiligten. Viel zu selten werden die Ressourcen und das Wissen der Teilnehmenden ergebnisfokussiert eingebunden. Besprechungen dürfen Spaß machen!

 

Zielgruppe:
Beschäftigte, die bereits Teamsitzungen leiten und/ oder zukünftig Besprecheungen moderieren möchten

 

Ziele:

Ein wesentlicher Aspekt des Seminars ist ein individueller Reflexionsprozess, bei dem es um die Definition der eigenen Rolle, Haltung, Ansprüche und Motivation als Moderierende:r geht. Im Zusammenhang mit Auftreten und Wirkung beschäftigen wir uns mit dem Selbst- und Fremdbild in der Moderationsrolle. Darüber hinaus werden im Seminar unterstützende Tools und Methoden für gelingende Teamsitzungen & Meetings (online und analog) vermittelt. 


Inhalte:

Zu einer konstruktiven Moderation gehört:

  • gezielte Vorbereitung
  • zielführendes Strukturieren
  • achtsames Zuhören
  • souveräne Leitung, v.a. beim Umgang mit Störungen
  • wertschätzende Haltung
  • die Nutzung lösungsorientierter Fragetechniken
  • aktivieren der Teilnehmenden
  • Übersetzungsarbeit bei Konflikten leisten
  • visualisieren der Ergebnisse


Methoden:

Vorträge, Selbstreflexionsprozesse, praktische Übungen in Kleingruppen, kollegialer Austausch



Veranstaltungsorganisation: David Baig

Für Beschäftigte der Verbundpartnerinnen (HU Berlin, TU Berlin, Charité) werden die Kosten von der Berlin Leadership Academy übernommen.
Wählen Sie dafür im Anmeldeformular unter „Teilnahmegebühr“ die Option „zahlt folgende Person / Einrichtung (abweichende Rechnungsanschrift)“ und geben Sie die folgende Rechnungsadresse ein:

Berlin Leadership Academy
Büro der Freien Universität Berlin
Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie
Arbeitsbereich Sozial-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin




Belegung: 
Plätze frei
 (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
Eintrag in die Warteliste:
Anmeldung
  • Weitere Veranstaltungen von Ann Kathrin Nitschke

    1. Zeitmanagement

      24-P.FGM10
      Mo 29.04.24
      09:00 – 16:00 Uhr
      Berlin
      Plätze frei
    2. Mo 03.06.24
      09:00 – 16:00 Uhr
      Berlin
      Plätze frei
    3. Mo, Di 08.07.24
      10:00 – 17:00 Uhr
      Berlin
      Plätze frei
    4. Mo 09.09.24
      09:00 – 16:00 Uhr
      Berlin
      Plätze frei
    5. Mo 16.09.24
      09:00 – 16:00 Uhr
      Berlin
      Plätze frei
    6. Mo 11.11.24
      09:00 – 16:00 Uhr
      Berlin
      Plätze frei
    7. Mo 18.11.24
      09:00 – 16:00 Uhr
      Berlin
      Plätze frei
  • Weiterbildungszentrum

    der Freien Universität Berlin

    Otto-von-Simson-Str. 13
    14195 Berlin

    Tel.: +49 30 83851425
    Fax: +49 30 838 458359
    info@weiterbildung.fu-berlin.de
    http://www.fu-berlin.de/wbz
    Lage & Routenplaner