WEITERBILDUNGSZENTRUM - ANMELDEPORTAL


Führen auf Distanz


24-P.FHFK26 

Dozent/in
Maria Klupp
Veranstaltungsumfang
1 Termin(e), 16.07.24, Di, 09:00 - 16:00 Uhr (8 UE)
Alle Termin(e) im Detail anzeigen / im Kalender speichern
EntgeltEntgelt: 190,00 €
Rabattierte Entgelte
FU Beschäftigte*r:kostenfrei
Beschäftigte*r eines Kooperationspartners des Weiterbildungszentrums:161,50 €
Art
Präsenz
Ort
(detaillierte Angaben erhalten Sie mit der Kurszusage)

Arbeiten Menschen - wie beispielsweise im Zuge der Corona-Gefährdungslage - verstärkt auf Distanz zusammen, bringt das große Herausforderungen für die Führungskraft mit sich.
 
Denn die eigene gewohnte Führungsweise funktioniert nicht mehr, wenn Besprechungen per Videochat geführt werden, nur noch gemailt und telefoniert wird und die schnelle persönliche Ansprache der Mitarbeiter*innen im Büro entfällt. Es wird nicht nur die Kommunikation schwieriger und Missverständnisse nehmen zu, es wird auf längere Sicht auch spürbar, wie sich der Kontakt zu den einzelnen Mitarbeiter*innen verändert und dass allen Beteiligten die informelle soziale Interaktion am Arbeitsplatz fehlt.
 
Zielgruppe:
Mitarbeiter*innen mit Leitungsfunktion

 
Ziele:
Diese Fortbildung bietet Ihnen die Möglichkeit, die Auswirkungen der Führung auf Distanz in den Fokus zu nehmen, und im kollegialen Austausch zu erarbeiten, wie Sie Ihre Führung aus der Distanz heraus gut gestalten können.
 
Inhalte:
  • Bestandaufnahme: Eigene Erfahrungen mit der Zusammenarbeit auf Distanz
  • Face-to-Face, Telefon, E-Mail, Chat-Programme: Welches Kommunikationsmittel für welche Situation?
  • Jede*r Mitarbeiter*in ist anders: Passgenaue Kontaktgestaltung & Beziehungspflege
  • Als Leitung Besprechungen im Video-Chat gelingend und effektiv gestalten
  • Soziale Interaktion & informellen Austausch unter den Mitarbeiter*innen gezielt befördern

 
Methoden:
Wissensinput, moderierter kollegialer Austausch, innovative Online-Methoden, Coaching durch die Trainerin
 
Hinweise:
Die Fortbildung findet als interaktives Online-Seminar statt: Bitte beachten Sie, dass wir im Video-Chat durchgehend mit angeschalteter Kamera arbeiten werden.
Alles, was Sie brauchen, ist ein internetfähiger Computer/Laptop oder ein Tablet, ein Headset (Mikro und Kopfhörer) und eine Videokamera sowie eine stabile Internetverbindung. Sie bekommen dann einen Link von uns zugeschickt, über den Sie direkt Zugang haben zum Online-Seminar, das über Cisco Webex Meetings laufen wird! Um alle Funktionen des Tools optimal nutzen zu können, empfehlen wir allen Teilnehmer*innen vorab die Installation der kostenlosen App.
 

Veranstaltungsorganisation: Konstantin Niebel

Für Beschäftigte der Bibliotheken mit Pauschalvereinbarung werden die Kosten für diese Veranstaltung übernommen. Wählen Sie dafür im Anmeldeformular unter Zielgruppe: Mitarbeiter*in einer Bibliothek mit Pauschalvereinbarung.



Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Maria Klupp

    1. Fear of missing out – Joy of missing out24-P.FGM06

      28.06.24 (1-mal) 09:00 - 16:00 Uhr
      Berlin
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Besser umgehen mit emotional aufgebrachten Nutzer*innen: Wie Ihnen Methoden aus dem Stressmanagement helfen können, die Ruhe zu bewahren24-O.BWK11

      Online-Seminar
      10.07.24 (1-mal) 09:00 - 17:00 Uhr
      Virtueller Kursraum
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
    3. Open Library - Was passiert mit meiner Rolle als Dienstleister*in?24-O.BWK04

      Online-Workshop
      06.09.24 (1-mal) 09:00 - 17:00 Uhr
      Plätze frei
      (Plätze frei)